12. Mai 2014

Übungen für Yoga Anfänger

Die meisten die mit Yoga beginnen, haben gesundheitliche Probleme. Durch die Verbindung von Atmung und verschiedenen Körperübungen, werden Gesundheit, Belastbarkeit, Ausgeglichenheit und Selbstbewusstsein gefördert. Die Yogaübungen sorgen für eine stabile Wirbelsäule und einen gesunden. Gerade in der heutigen Zeit des vielen Sitzen, kommt es vermehrt zu Rückenproblemen.

Die meisten Anfänger gehen mit einer gewissen Scheu in die erste Yogastunde. Da sie denken, dass komplizierte Verrenkungen und Stellungen auf sie zu kommen. Dieses Bedenken ist völlig unangebracht, denn für Yoga Anfänger gibt es zahlreiche Übungen, die einfach zu erklären und leicht umsetzbar sind.

Auf dieser Seite und 5 weiteren Seiten können 30 Übungen für Yogaanfänger nachgelesen.

Spinal Twist (Rumpfdrehen)

Kategorie: Körperübungen
Anatomische Schwerpunkte: Bauch, Brustkorb, Herz, Lunge, Nacken, Rücken, Wirbelsäule
Therapeutische Schwerpunkte: Ischias, Nacken, Rücken
Übungsort: Zuhause
Anspruch: Anfänger
Dauer: 1 – 3 Minuten

Tipp: Darauf achten, dass die Bewegung aus dem Nabelpunkt kommt. Kopf und Oberkörper gleich drehen. Beide sollten eine Linie ergeben.

Vorsicht:  bei Rücken-, Nacken- und Wirbelsäulenschmerzen

In Deutschland ist der Spinal Twist unter dem Begriff „Rumpfdrehen“ bekannt. Diese Übung stammt aus dem Kundalini Yoga.

Diese Übung ist gerade für Anfänger sehr gut geeignet, da hierbei gezielt die Rückenmuskulatur gestärkt wird. Hierbei wird der mittlere und untere Rücken gedehnt und die inneren Organe massiert. Außerdem setzt die Kundalini Yoga Übung Endorphine (Glückshormone) frei.

Die Wirbelsäule wird gekräftigt und mobilisiert. Die schräge Bauchmuskulatur und die gesamte Rückenmuskulatur werden gestärkt. Zu dem bekommen gleichzeitig der Bauchraum und Unterleib eine leichte Massage.

Diese Übung hilft bei Beschwerden von Ischias, Nacken und Rücken und öffnet außerdem den Brust,- Herz- und Lungenraum. Ein weitere positiver Effekt ist die Förderung von Mitgefühl, Liebe und Toleranz und das Herz-Chakra wird aktiviert.

 

Ausführung

  1. Nehme die einfache Sitzhaltung mit geradem Rücken und angezogener Nackenschleuse ein.
  2. Auf die entspannen Schultern werden nun die Hände abgelegt. Dabei sind die Oberarme parallel zum Boden. Die Ellbogen sind auf Schulterhöhe. Nun werden die Schultern von hinten mit den Daumen und von vorn mit den restlichen Fingern umfasst.
  3. Beim Einatmen den Kopf und Oberkörper aus dieser Ausgangsposition nach links herausdrehen und beim Ausatmen nach rechts drehen.

Spinal Flex (Kamelritt)

Kategorie: Körperübungen
Anatomische Schwerpunkte: Bauch, Brustkorb, Lunge, Rücken, Wirbelsäule
Therapeutische Schwerpunkte: Rücken
Übungsort: Zuhause
Anspruch: Anfänger
Dauer: 1 – 3 Minuten

Tipp: Während des gesamten Ablaufs müssen Becken und Kopf in der Ausgangsposition bleiben. Nur der Rücken wird gebeugt.

Vorsicht:  bei Rücken-, Nackenschmerzen und Schwangerschaft

Diese Übung wird auch als Kamelritt bezeichnet und stammt wie der Spinal Twist aus dem Kundalini Yoga. Der Spinal Flex ist eine ideale Übung um Giftstoffe auszuleiten und um die körperlich, sowie geistige Flexibilität zu verbessern. Zu dem ist es ein starker Herzöffner, lockerte die Muskulatur des Rückens und regt die Organfunktion an. Diese Yogaübung arbeite gezielt an der unteren Wirbelsäule, dort wo die Lebensenergie ruht.

Die mittlere und untere Wirbelsäule wird stimuliert und gedehnt. Gleichzeitig wird die Flexibilität der gesamten Wirbelsäule gefördert und eine Verbesserung der körperlichen und geistigen Haltung tritt ein. Lockert und kräftigt außerdem die Bauch- und Rückenmuskulatur. Die Funktionen der inneren Organe wird durch die Übung angeregt.

Ausführung

  1. Im Fersensitz werden die Hände entspannt auf den Oberschenkel gelegt.
  2. Atme ein und wölbe dabei deinen Rücken vom Becken bis zur Brustwirbelsäule, so weit wie möglich, nach vorn und oben. Ziehe die Nackenschleuese.
  3. Beim Ausatmen wir die gesamte Wirbelsäule in die Gegenrichtung (nach hinten) gewölbt. Danach die Übung wiederholen.

Zur weiteren Unterstützung können Yoga für Anfänger DVD nützlich sein.
weiter zu Teil 2 ►