Poolparty

Auf nach Hawaii an heißigen sonnigen und ausgiebig langen Sandstränden, an dem man einfach einmal abschalten und alles um sich herum vergessen kann. Was gibt es schöneres, als Tagsüber auf der faulen Haut zu liegen und einen kühlen Drink am Strand bei über 30 Grad Celsius zu genießen?!

Der Strandurlaub

Wer sich solch einen Strandurlaub leisten kann, hat oftmals einen echt stressigen Beruf. Da ist solch ein Urlaub die perfekte Abwechslung zum normalen Alltagsleben. Manchmal handelt es sich bei den Reisenden aber auch um junge Erwachsene oder ehemalige Stundenten die ihre Schulzeit nun endlich hinter sich haben und den Urlaub ihres Lebens feiern wollen.

Zur solchen Urlauben gehört selbstverständlich das richtige Hotel und die damit verbundene Baranlage. Ob nun die Baranlage im Hotel oder am Pool spielt dabei absolut keine Rolle, denn wichtig ist eins: Party machen! Am besten eine Poolparty.

Swimmingpool

Bei Poolpartys handelt es sich um eine Mischung aus Disco und Cocktailparty, welche meist in und um einen großen Swimmingpool herum gefeiert wird. Die Gäste des Abends sollten also auf keinen Fall Wasserscheu sein. Auch Schaumkanonen sind hier oftmals mit von der Party!

Während mal lässig an der Bar den ein oder anderen Drink genießt oder sich tanzend im und um den Pool herum bewegt, hier kommt egal ob trocken oder nass jeder voll auf seine Kosten.

Mehr und nochmals mehr Party

Meist besitzen diese Partys nicht nur einen Pool, sondern gleich mehrere sogenannte Poolareas, welche mit verschiedenen DJ's auf einen warten.

Nicht selten ist der Swimmingpool dabei direkt mit in der Nähe eines Strandes.

Während mal ausgelassen feiert, müssen die Betreiber der Pools dafür sorgen, dass alles sauber bleibt und keiner der Gäste im betrunkenen Zustand kopfüber ins Wasser fällt. Für hohe Sicherheit ist bei solchen Angelegenheiten stets gesorgt. Gerade als Betreiber einer solchen Party gibt es auf sehr vieles zu achten. Einerseits muss die Zusammensetzung des Wasser stimmen, das heißt der Chloranteil darf weder zu hoch noch zu niedrig sein, andererseits muss sowohl für Toiletten als auch ausreichend Nahrungsversorgung gesorgt sein.

Selbst ist der Mann

Wer sich einen Hawaiiurlaub nicht leisten kann oder die Party einfach zu sich nach Hause holen möchte, kann dies gerne tun. Auch im eigenen Garten hat man die Möglichkeit sich einen großen Swimmingpool errichten zu lassen. Besonders im Sommer kann man seine Nachbarn damit richtig vor Neid erblassen lassen oder diese einfach mit zu sich einladen, um gemeinsam eine kleine Poolparty zu veranstalten. Wer Kinder, beziehungsweise schon Jugendliche hat, wird diese nur schwer aus dem Pool wieder herausbekommen.